Gibt es Beweise für ein Leben nach dem Tod?

Felix ist ein völlig gesunder, überaus fröhlicher 13-jähriger Junge, der durch seine offene und humorvolle Art sein komplettes Umfeld immer wieder zum Lachen und in die Freude bringt. Er ist der Sonnenschein der ganzen Familie. Doch eines Tages stellt der Impulsgeber seines Herzens, ohne nennenswerte Vorwarnung, die Arbeit ein und Felix stirbt an plötzlichem Herzversagen in den Armen seiner Oma.
Eine neue Zeitrechnung beginnt. Von nun an gibt es ein Leben „davor“ und ein Leben „danach“. Felixʼ Familie ist zutiefst erschüttert und steht unter Schock. Doch bereits kurze Zeit nach seinem Übertritt in die jenseitige Welt beginnt Felix, seiner Familie Zeichen zu senden – Botschaften, die so eindeutig seine Handschrift tragen, dass die anfänglichen Zweifel schneller verfliegen, als sie gekommen sind. Und Felix lässt nicht locker: Er möchte unbedingt beweisen, dass er seinen Tod überlebt hat.
Mit Hilfe zweier Jenseitsmedien überbringt er Nachrichten, die nicht „allgemeingültig“ sind und die sich oftmals erst im „Nachgang“ auflösen. Während sich zum Beispiel seine Mutter an seinem Todestag, über 500 Kilometer vom Heimatort entfernt, in einem Jenseitssitting befindet, gibt er dem Medium begeistert durch, was gerade „daheim“ an seinem Grab vor sich geht. Er beschreibt bis ins Detail die dort von seinen Freunden abgelegten, selbstgebastelten Gegenstände – kleine, liebevolle Kunstwerke, die weder seine Mutter noch das Jenseitsmedium zuvor gesehen haben. Außerdem gibt er seiner Familie immer wieder „Hausaufgaben“ sowie Rätsel auf und sagt Dinge voraus, die Wochen später zu 100 Prozent eintreffen. Er kommuniziert mit Hilfe seiner fantastischen Zeichen und bringt auch nach seinem Tod die Menschen noch herzlich zum Lachen, so wie er das schon immer am liebsten gemacht hat. Schlussendlich überzeugt er sein komplettes Umfeld davon, dass er seinen Tod, auf einer anderen Ebene, definitiv überlebt hat.
  
Felixʼ Mutter, Sabine Sponer, hat in ihrem Leben Schicksalsschläge erlebt, an denen sie hätte zerbrechen können: der Sekundentod ihres Verlobten mit nur 32 Jahren, zwei lebensbedrohliche Krebsdiagnosen, zwei schmerzhafte Scheidungen und schließlich der plötzliche Tod ihres geliebten Sohnes. Dennoch ist ihre Geschichte eine, die Mut und Hoffnung macht. Denn statt aufzugeben, hat sie aus all dem schmerzlich Erlebten gelernt, „Ja“ zu sagen – zum Leben und zum Tod. 

 

Mein Angebot für Dich:

Du kannst mein Buch (469 Seiten) ganz bequem bei Amazon bestellen. 
Wenn es Dir gefallen hat, dann freue ich mich sehr 
über Dein positives Feedback.

 Du wünscht Dir eine persönliche Widmung? 
Dann bestelle gerne hier über mein Kontaktformular.
Ein biegsames Taschenbuch - ein hochwertiges Hardcover Buch - und wenn Du möchtest, dann bekommst Du noch ein handgemachtes Therapiebärchen mit "Deinem" Thema dazu.

Therapie-bärchen

Unsere Therapiebärchen sind liebevoll per Hand hergestellt und zeigen Dir, an welchem Thema Du im Moment arbeiten solltest. 
Ich verbinde mich energetisch mit Deiner Energie, schreibe intuitiv Deine Widmung in Dein Buch und ziehe mit geschlossenen Augen Dein ganz persönliches Bärchen für Dich.

Taschenbuch 
inklusive persönlicher Widmung. 
22,22 Euro zuzüglich 5,55 Euro Verpackungs- und Versandkostenpauschale.

Gebundenes Hardcover Buch
inklusive persönlicher Widmung 
26,66 Euro zuzüglich 5,55 Euro Verpackungs- und Versandkostenpauschale. 

  

Therapiebärchen (ohne Buch)
13,33 Euro  zuzüglich 3,33 Euro Verpackungs- und Versandkostenpauschale.

Achtung: Der Versand ins Ausland 
kostet zusätzlich 2,22 Euro. 

Komplett Pakete

Taschenbuch Kombi 
inkl. persönlicher Widmung und individuellem Therapiebärchen inkl. Verpackungs- und Versandkostenpauschale.
41,11 Euro  

Hardcover Kombi  

inkl. persönlicher Widmung und individuellem Therapiebärchen inkl. 

Verpackungs- und Versandkostenpauschale. 

 45,55 Euro 


Bitte schreibe Deinen Bestellwunsch und die Lieferadresse einfach ins Kontaktformular. Ich werde mich dann zeitnah bei Dir melden. Dankeschön.